© 2020 Aktuelles

Tanztheater Stakkato

Ausstellungseröffnung am Sonntag, dem 8. März 2020 um 17.00 Uhr mit Arbeiten von Heide Schimke und Margret Schopka und einer Performance des Tanztheaters Stakkato unter Leitung von Erneste Junge mit Livemusik des Cellisten Willem Schulz.


moving but minimal

23. Oktober 2019

Aktuelles

“moving but minimal” – Musik- und Tanzperformance der besonderen Art –
Samstag, 26.10.2019, 11-17 Uhr
Der Kunstraum hase29 wird zur Bühne für Musik und Tanz.


Samstag 21.09. und Sonntag 22.09.2019 | 19.30 Uhr | emma- Theater Lotterstr. 6 | 49078 Osnabrück
Die neue Produktion des Tanztheaters Stakkato Osnabrück ist inspiriert von Antonio Vivaldis “Die vier Jahreszeiten”.


„In Resonanz II – Das Museum eine Weltenbühne“
Projektreihe „20 Tage – Freunde zu Gast im Felix-Nussbaumhaus“ 


„Danse Macabre. Tanz und Tod in der Kunst des frühen 20.Jahrhunderts“


Die Tanztheaterproduktion, die das Tanztheater Stakkato am 2016/17 mit Gastspielen ins Emmatheater Osnabrück gebracht hat, lehnt sich an das Thema FLUCHT an.


Erneste Junge

6. Januar 2019

Erneste Junge

Erneste Junge hat bei den Wigmanschülerinnen Else Lang, Köln (61-65) und Manja Chmièl, Berlin (66-69) Tanz studiert. Weiterbildung in Contactimprovisation mit Bob Rease, Berlin (80-81) sowie Fortbildungbildung in Butohtanz mit Kazuo Ohno, Göttingen und Anzu Furokawa, Berlin.


1 2 3 7

Aktuelles /  Aktuelles / Erneste Junge / Produktionen